2012/13 Berichte

Beim Stockerauer Eissportverein gibt es seit dieser Saison eine Kampfmannschaft III. Diese möchte sich in Freundschaftsspielen und bei Turnieren beweisen. Dass die Spieler dieser Mannschaft durchaus Eishockey spielen können, haben die Cracks eindrucksvoll bewiesen. Ein Gegner aus der Zeit der CM Liga, die SSSR waren am Samstag in Stockerau zu Gast.
Coach Scneider Günter hatte die Mannschaft ausgezeichnet auf den Gegner  eingestellt. So wurde der Grundstein des Sieges schon im ersten Drittel mit dem 4:1 gelegt.
Das zweite Drittel: Die Mannschaft der SSSR hat sich auf das druckvolle Spiel der Oilers besser eingestellt und konnten das Drittel mit einem 2:2 offen halten.
Im letzten Spielabschnitt wurde die Taktik vom Coach geändert und dies ging voll auf. Mit einem 5:0 konnten die Oilers das Drittel gewinnen und gingen als Sieger vom Eis.
Stock City Oilers vs. SSSR 11:3 (4:1; 2:2; 5:0)
Mannschaft: Richard Niessl; Gerald Steiner, Gerald Hold, Johann Jassek, Wolfgang Göbl, Peter Wabitsch, Jürgen Schneider, Markus Kisser, Michael Lettner, Andreas Fleck, Oskar Swoboda, Pavel Konecny, Gerald Moll, Roman Bruckböck, Jürgen Hampl und Leopold Fuhrmann.