2010/11 Berichte

Nach den letzten beiden Debakeln (22:1 und 22:4!!!) und dem Spielabbruch in Frohnleiten auf Grund mangelnder Spieler, mussten die Obersteirer Konsequenzen ziehen.

Leider war es nicht möglich in der Spielgemeinschaft genügend Spieler zu verpflichten dass sich die Brucker im Stande sehen die Liga heuer fertig zu führen. Wie gestern von den Black Eagles und den Kapfenberg Bulls schriftlich an den STEHV übermittelt, ziehen Sie Ihre Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus der laufenden Meisterschaft zurück.

In weiterer Folge werden die bereits durchgeführten Spiele gegen die Black Eagles aus der Wertung genommen. Die aktuelle Tabelle finden Sie wie gewohnt auf unserer Homepage. Ein neuer Spielplan wird soeben von Wettspielreferent Günther Klug ausgearbeitet und sobald als möglich veröffentlicht.

Heute geht die nächste Runde aber ohne Störung mit den Begegnungen EV Zeltweg - Rattlesnakes Graz, Raptors Eisenstadt - Stock City Oilers, ATSE Graz II - Dylan Panthers Frohnleiten weiter, da die Black Eagles spielfrei wären.