2008/09 Berichte

Die Eisenstädter konnten die 3. Begegnung mit 3:6 für sich entscheiden und lösten so das Ticket zum Finale gegen die Traunsee-Sharks Gmunden! Das Finale in der Eishockeyliga Ost bestreiten somit die: Traunsee Sharks vs. EV Eisenstadt.

Der Titelfavorit „Die 48er Wien“ ist über die Raptors gestolpert und spielt daher im kleinen Finale der EHLO gegen EV Stockerau. Anpfiff des Heimspieles ist am Mittwoch den 18.02.2009 um 19:00h in Stockerau. Da sich beide Teams in dieser Saison weit mehr erwartet hätten, werden die Spiele die im Modus „best of three“ gespielt werden, sicher  wie das Finale geführt.
Nur mit der vollen Unterstützung der Fans können die Oilers den 3. Platz in der EHLO erreichen.
Die Mannschaft hofft auf eine volle Eishockeyarena in Stockerau!